Ukraine

Ökosystembasierte Klimaanpassung

 

Ländliche Bevölkerungen sind abhängiger von der sie umgebenen Natur als urbane, das trifft auch auf die Ukraine zu. Aktuell gefährden jedoch die Auswirkungen des Klimawandels die Stabilität der Ökosysteme, mit Folgen für das Wohlergehen und auch die Gesundheit der Menschen. Beispiele sind das Absinken des Grundwasserspiegels, die Bedrohung durch Erosion und Überflutungen oder das Absterben von Wäldern. Es ist daher dringend nötig, die Puffer- und Regulationsleistungen der Ökosysteme zu schützen bzw. - sofern möglich – diese wiederherzustellen. Wasserrückhaltung und Kühlung spielen hierbei eine besondere Rolle.

 

Um die Folgen des Klimawandels zu puffern, haben Wissenschaftler das Konzept der ökosystembasierten Anpassung entwickelt: eine Anpassung an ein verändertes Klima im Einklang mit der Natur. Das Projekt der Michael Succow Stiftung zielt darauf ab, dieses Konzept sowohl in der ukrainischen Gesetzgebung zu verankern, als auch, es in der Praxis zu vermitteln. Dabei arbeiten wir mit Biosphärenreservaten als von der UNESCO anerkannten Modellgebieten für eine nachhaltige Entwicklung zusammen.

 

In den Biosphärenreservaten Desna-, Roztochya- sowie West Polesie soll mit dem Konzept eine neue Art von partizipativem und adaptivem Gebietsmanagement erprobt werden. Dazu informiert das Projekt über den Klimawandel und seine Auswirkungen und unterstützt die Bevölkerung bei der Entwicklung von Anpassungsstrategien. Das Projekt zielt auf Bewohner, Landnutzer und Manager der Biosphärenreservate sowie auf Entscheidungsträger auf regionaler und nationale Ebene ab. Das 3-Jahresprojekt beginnt im September 2018.

 

Das Projekt ist Teil der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI). Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) fördert die Initiative aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags. Weitere Projekte der Internationalen Klimaschutzinitiative finden sich hier: www.international-climate-initiative.com


 

tl_files/img/logos/biosphere.center logo klein.jpg

   tl_files/img/logos/ministerium umwelt ukr.PNG    tl_files/img/logos/BMU_Web_de_WBZ.gif

 

Projektleitung:
Ina Rohmann:  ina.rohmann(at)succow-stiftung.de